Informatives aus der Welt der Medizin für Sie gesammelt

Juli 2020

Software für Infos zum Zusatznutzen von Arzneimitteln erst ab Oktober

Die frühe Nutzenbewertung neuer Medikamente wird wohl erst im dritten Quartal in der Arzneimittelverordnungssoftware enthalten sein. Die Umsetzung der Vorgaben des GBA hat sich verzögert.

Juli 2020

COVID-19 – Hygienepauschale bis Ende September verlängert

Bei direkten Kontakten können Ärzte vorerst weiterhin die Hygienepauschale ansetzen. Das haben Bundesärztekammer, PKV-Verband und Beihilfeträger vereinbart.

Juli 2020

Diabetesstrategie – Gedämpfter Applaus und scharfe Kritik

Fortschritt in der Diabetes-Präventionspolitik. Der Bundestag hat dem Antrag zugestimmt, eine Nationale Präventionsstrategie aufs Gleis zu setzen. Zu unverbindlich, lautet die Kritik auch von Ärzte…

Juli 2020

Über 50.000 Corona-Neuinfektionen in den USA – am Tag

Teile der USA wähnten sich in der Corona-Pandemie schon außer Gefahr – nun spitzt sich die Lage erneut dramatisch zu. Gesundheitsexperten mahnen zur Vorsicht. Trump beschwichtigt.

Juli 2020

Rechtssicherheit für Contergan-Geschädigte

Eine lebenslange Contergan-Rente darf nicht mehr einfach gestrichen werden. Die Länderkammer billigte eine entsprechende Vorlage des Bundestags.

Juli 2020

Neue Arzneimittel kommen in Deutschland am schnellsten in den Markt

Weil in Deutschland neue Arzneimittel sofort nach Zulassung erstattet werden, kommen sie im europäischen Vergleich hierzulande auch am schnellsten in den Markt.

Juli 2020

Prostituierte demonstrieren gegen Corona-Auflagen

Protest mit Sexpuppen: Mehrere Dutzend Prostituierte haben am Freitag vor dem Bundesrat in Berlin für eine Wiedereröffnung der Bordelle in der Corona-Pandemie demonstriert.

Juli 2020

Koalition bringt E-Patientenakte Richtung Versorgung

Ab Januar wird es in Deutschland elektronische Patientenakten geben. Die vier Oppositionsparteien im Bundestag stimmten dem Regierungsentwurf zum Patientendatenschutzgesetz geschlossen nicht zu.

Juli 2020

Studie lobt COVID-19-Kooperation zwischen den Sektoren

Das Wissenschaftliche Institut der PKV hat untersucht, wer mehr zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie beigetragen hat: Niedergelassene Ärzte oder Kliniken.

Juli 2020

Vor Ort läuft es bei deutschen Ärzten bestens

Die gute ambulante Versorgung hat die Kliniken entlastet. So ist Deutschland besser als andere Länder durch die Pandemie gekommen.

Juli 2020

Neue Empfehlungen für Schwangere mit Corona-Infektion

Schwangere, die mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind, haben offenbar kein erhöhtes Risiko für Komplikationen. Es gibt aber Einiges in der Schwangerschaft zu beachten.

Juli 2020

Studenten in psychischer Not

Nicht nur die Corona-Krise macht Studierenden das Leben schwer. Im „ÄrzteTag“-Podcast berichtet Dr. Jana Gutermann von der psychotherapeutischen Beratungsstelle der Uni Frankfurt über ihre Erfah…